Gesundheitszentrum Lebensfreude Ernährungspraxis & Bewegungszentrum Lebensfreude
Gesundheitszentrum LebensfreudeErnährungspraxis & Bewegungszentrum Lebensfreude  

Rehasport - individuell für Ihre Gesundheit

Rehasport kann von jedem niedergelassenen Arzt verordnet werden. Die Verordnung nach § 44 Abs. 1 Nr. 3 und 4 SGB IX unterliegt nicht der Heilmittelverordnung und ist somit budgetfrei für den Arzt.

Die Verordnung wird von der Krankenkasse genehmigt. Nicht bei Kostenübernahme durch Rentenkasse erforderlich. Dazu reichen Sie die Verordnung bei Ihrer Krankenkasse zur Bewilligung ein und kommen anschließend mit dieser zu uns!

Aber auch wenn Sie ohne Rezept trainieren wollen sind Sie herzlich eingeladen mit uns etwas für Ihre Gesundheit zu tun!

Beata Runge

Ich achte darauf, dass Ihr Training immer individuell, angepasst anstrengend und effektiv für Sie ist.

 

Wir trainieren in kleinen Gruppen bis zu maximal 12 Personen.

 

Machen Sie sich auf den Weg!

Ihr Weg zu uns:

1. Sie brauchen von Ihrem Arzt des Vertrauens ein

Reha-Sport-Rezept

 

2. Auf die Rückseite Ihres Rezeptes schreiben Sie in die Spalte Leistungserbringer: Institut Gesundheit heißt Leben

 

3. Dann reichen Sei bitte das Rezept bei Ihrer Krankenkassenein ein und wenn diese Ihnen die Kostenzusage zusendet -

machen Sie bitte einen Termin mit uns.

 

In der Zwischenzeit nehmen Sie gerne einmal Kontakt mit uns auf und/oder nehmen Sie an einem kostenlosen Probetraining teil.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

Handy:    

Telefon:  0385 39 44 25 57

Email:     rehasport@igehl.de

Was ist Rehasport?

Rehabilitationssport gehört zu den Nachsorgemaßnahmen, die überwiegend an eine ärztliche Behandlung anschließen und deren Erfolg langfristig sichern sollen.

 

Was ist das Ziel von Rehasport?

Rehasport soll:

  • individuelle Ausdauer und Muskelkraft zu stärken
  • Mobilität im Alter erhalten
  • Schmerzen lindern
  • Koordination und Flexibilität verbessern
  • Körpergewicht reduzieren
  • das Selbstbewusstsein aufbauen und
  • Hilfe zur Selbsthilfe bieten

 

Beim trainieren soll auch die Verantwortlichkeit für die eigene Gesundheit gestärkt und zu einem lebensbegleitenden Sporttreiben motiviert werden.

 

Für wen?

Rehabilitationssport ist grundsätzlich in jedem Alter und bei jeder Beeinträchtigung von körperlichen Funktionen möglich. Fragen Sie einfach nach!

 

Kosten?

Den Hauptanteil übernimmt die Krankenkasse. Sie bezahlen dann nur 4 ,00 € pro Trainingsstunde.

Wer ohne Verordnung trainiren will bezahlt einfach 10,00 € pro absolvierter Trainingseinheit, ganz einfach immer nur dann wenn Sie wirklich trainieren.

 

Es sind auch für beide Varianten 10-er Karten möglich, dann wird abgestempelt und es wird noch einfacher. Unsere Übungsleiter passen auf Sie auf!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut Gesundheit heißt Leben

Anrufen

E-Mail

Anfahrt